Kontaktieren Sie uns

lassen Sie einfach Ihren Namen,Telefon und E-Mail in das Formular unten
+7 (3952) 74-51-18
Rückrufen
Hauptseite  /  Uber Baikal

Über Baikal

Unter all den Schönheiten und Reichtümern Sibiriens Der Baikalsee ist ein besonderer Ort. Dies ist das größte Geheimnis, dass die Natur vorgesehen ist, und Sie nicht lösen können, dass bis jetzt. Noch angespannten Debatte darüber, wie Baikal entstand - als Folge der unvermeidlichen Transformationen oder langsam, weil der monströsen Katastrophe und Misserfolg in der Kruste.
Es ist der tiefste See der Welt. Seine Tiefe erreicht 1642 m Baikal hält 23.000 Kubikmeter. km (22% der Weltreserven) sauber, klar, frisch, Nieder mineralisiert, großzügig mit Sauerstoff, einer einzigartigen Wasserqualität bereichert. 22 Inseln auf dem See. Die größte von ihnen - Olchon. Baikal-Küste erstreckt sich über 2.100 km.

BaikalBaikalBaikal

Baikal ist einzigartig für seine Antike. Er ist etwa 25 Millionen Jahren. Normalerweise See in 10-20 tausend Jahren gilt als alte und junge Baikal, und es gibt wenig Hinweise darauf, dass Alter und irgendwann in absehbarer Zeit beginnt, werden von der Oberfläche der Erde verschwinden, so viele sind verschwunden und verschwinden See. Umgekehrt haben Studien in den letzten Jahren ermöglicht haben Geowissenschaftler vermuten, dass Baikal ist ein im Entstehen begriffenen Ozean. Dies wird durch die Tatsache, dass die Banken divergieren bei einer Geschwindigkeit von 2 cm pro Jahr, wie divergier Kontinenten Afrika und Südamerika bestätigt.
Schnelle Strömung, laute Wasserfälle, Schneiden Granitfelsen, rauschenden Fluss in den See, Flüssen und Bächen. Umfassen 336 großen und kleinen Zuflüssen des Sees. Die größte von ihnen - der Selenga, Ober Angara, Barguzin Turk Schnee. Folgt aus dem See, nur ein - ein leistungsfähiges und schnelles Angara, gab klare Wasser Jenissei.
Baikal auffallender Schönheit, Reichtum der Fauna, seine Einzigartigkeit und Originalität. Es wird geschätzt, dass 60% der 2.630 Arten von Tieren und Pflanzen im See gefunden, die nirgendwo sonst auf der Welt gefunden. Unter ihnen sind endemisch, wie golomyanka Baikalrobbe und cisco.
Baikal ist einzigartig. Wenn in einem riesigen Labor hat die Natur hier seine Erfahrungen setzen, verständlich nur zu ihr. Sie schuf eine harmonische und wunderbare Welt. Hier in der Nähe von Nachbar und Halbwüste Taiga, Tundra und Steppe Stein. Und das alles, Bäumen und Blumen, Tiere und Vögel, die Sonne und die Tiefe der Welt - all das schützt das lebendige Wasser des Baikalsees. Wasser für uns und unsere Kinder.
Indigene Menschen betrachten heilige Baikal, und viele bezeichnen es nicht als See, sondern als eine lebendige, intelligente und kluge Wesen. Da es eine Menge von Legenden und Aberglauben. Indigene Burjaten nicht erlauben, sich unnötigerweise selbst einen Stein in einen See werfen, am Wasser: "Baikal Wave-steckte es in diesem Ort, also hier sollte er lügen!" Sacred See-Meer bedingungslos anerkannt (und vielleicht fühlen) und russischen Entdecker.

baikalbaikalbaikal

Wasser-Reise
Die meisten Wasserfahrten auf dem Baikalsee beginnt aus dem Dorf. Listwjanka möglich von Mai bis Dezember. Frühling und Herbst am Baikalsee kalt, so dass während der Fahrt auf dem See erforderlich Jacken und Wollmützen.
Kreuzfahrt auf dem Baikalsee ermöglicht eine kleine Urlaubszeit, viele der einzigartigen Attraktionen des Sees, unzugänglich zu Lande zu sehen. Während der Wasserfahrt haben Sie die Möglichkeit, jeden Tag, um Veränderungen in den vielfältigen Landschaften von der Küste zu überwachen, um die Orte leicht unberührt von der Zivilisation zu sehen, um die volle Leistung des Baikalsees zu fühlen, seine Strenge und Großzügigkeit. Erfahrene und freundliche Team wird sich auf einem interessanten Programm und den Komfort der Ihren Aufenthalt auf dem Schiff zu nehmen, auf dem Gebiet der Fischerei erforderlich ist, gefolgt von einer Verkostung von Fischen zu fangen. Kapitän minimiert das Risiko von schweren und wechsel Natur der Baikal.
 

Autopsie Baikal Eis
Diejenigen, die die unberührte Schönheit des Baikalsees ohne Cluster von Touristen an seine Ufer zu sehen ist besser, im Frühsommer kommen. Ende Mai und der ersten Junihälfte - ist eine einzigartige Zeit Baykalai Quellwasser-Touren auf dem See. See beginnt jährlich von der Eisdecke von 05 bis 10 Mai freigegeben, und das Schmelzen des Eises geht von Süden nach Norden.
Auf der Wasseroberfläche des Sees sind selten und Motorboote und an der Küste - die Touristen und Fischer. Befreiung Eis auf dem See ist ungleichmäßig. Im südlichen Teil des Baikalsees eisfrei Anfang Mai in der Nord - Ende Mai. Ansammlungen von Eisschollen, auf dem Sie die Dichtungen sehen können weiter in den Norden der See zum 05-10 Juni schwimmen. In dieser Zeit können Sie eine faszinierende Reise in der Verfolgung der Eiskante zu nehmen, Rückzug in den Norden des Sees. Auf dieser Reise durch die raue Baikal wird durch unvorhersehbare Frühlingswetter und die fast völlige Fehlen von Schiffen auf dem Baikalsee begleitet werden.
Eis-Felder auf der blauen Oberfläche des Sees, kombiniert mit den schneebedeckten Gipfeln des Küstengebirges und dem hellen rosa blühenden Rosmarin am Ufer ostavlyayutneizgladimoe erleben Sie die raue Schönheit des Sees. An den Kiesstrand Barguzinsky und Baikal-Lena Reserven in dieser Zeit kann man oft Bären an Land kommen, um Fest-Schmetterling Köcherfliegen, die sich schnell vermehrt und lebt nur wenige Wochen im Frühsommer.
Beginnend Wasser Reise ab dem 25. Mai - 1. Juni haben Sie die Möglichkeit im Bereich Ushkaniye Inseln und Halbinsel Heilige Nase sehen das schwimmende Eis mit der hellen Sonne Nezha Baikalrobbe.
Angeln in dieser Zeit der erfolgreichste. Grayling, Hecht, Barsch, goldilocks - Spulen Chivyrkui Bay - all diese Vielfalt von Fisch und Fang an den Haken und Köder.
Natürlich auf dem Wasser in diesem kühlen Periode ist die Wassertemperatur nicht mehr als 1 0 Grad, die Lufttemperatur nicht mehr als 10-15 °. Der Kontrast mit der Temperatur auf dem Wasser und am Ufer ist einfach erstaunlich - wenn am Ufer der Passagiere geparkt können sich am Strand sonnen, und sitzen am Tisch im Heck hüllen sich in Daunenjacken.
Stürme in dieser Zeit auf Baikal nicht passieren.

baikalbaikalbaikal


Strand-Saison auf dem Baikalsee
Die beste Zeit, um in der Wildnis von 15. Juni - 15. August reisen. Zu dieser Zeit des Jahres auf dem Baikalsee wärmsten Tage und Nächte, ist es meist eine gute sonnige Wetter wert.
Vom 15. Juni - die Wasseroberfläche des Sees beginnt zu warm. Dies ist eine Zeit der Nebel auf dem Baikalsee. Nebel mit unterschiedlicher Dichte, Höhe und Schatten deckt offene Fläche des Sees. Nebel sind ein fantastisches Spektakel. Lufttemperatur als warmes Wasser steigt auf 15 bis 20 Grad.
Vom 15. Juli - 15. August - die Temperatur des Wassers in den Buchten der Kleinen Meer kann auf 18-20 Grad, Chivyrkui Bay und an der Ostküste des Sees bis zu 22 Grad aufgeheizt werden. Offene Baikal selten erwärmt die Oberfläche des Wassers auf 10-15 Grad, so dass die großen Übergänge auf dem Deck cool. An den Ufern immer eine Menge von "wilden Touristen", wäre es besser, die Reiseroute, wo möglich zu planen, zu weiter entfernten Orten. Angeln steigt der Wassertemperatur wirkt sich auch in einer negativen Weise. Fisch-fed und faul und nicht so aktiv Köder Fänge im Juni.
Wind auf dem Baikalsee kommen in normalen Sommerbetrieb. Auf Übergänge Listwjanka - Kleines Meer fast täglich von morgens bis abends Nordostwind weht - Barguzine macht Wellen von 1,5 bis 3 Meter, so dass die Kapitäne Platz für Passagiere versuchen, diesen Bereich in den frühen Morgen oder in der Nacht zu überwinden. Mit Verschlechterung Wetter möglich Südwestwind - Kultuk und böigem Wind Westen - Berg, mit einer bestimmten Intensität von Schlamm erfordern Schiffe in geschützten Buchten. Dennoch, in dieser Zeit der großen Stürme und langfristige Verschlechterung der Wetter nicht passieren.
 

Baikal BaikalBaikal

Indian Summer auf dem See.
Goldener Herbst.

 
Am 15. August beginnt die Temperatur zu fallen, und mögliche schwere Stürme und rauen Winden. Während dieser Zeit kreuzt besseren Plan im Süden des Baikalsees mit sicheren Schlamm Schiff. Ende September, "Indian Summer", hat Künstler und Fotografen bunte Herbstfarben im Wald angezogen. Besonders schön Mischwälder Küste in der Nähe von Sandy Bay und dem Golf von Chivyrkui. Attraktive helle gelbe Laubwälder Kleine Meerküste. Wechselhaftes Wetter mit starken Winden und häufige Stürme fügt eine besondere Note Baikal-Landschaften.
Im Oktober sind schwere Stürme möglich, aber für Liebhaber von Farben im Herbst, ist die Jagd und Fischerei eine der besten Zeiten, in denen Sie Ihre Lieblings-Zeitvertreib und auch Eindrücke von goldenen Herbst Baikal schmücken.

 

Prozessarbeit

FRAGEN

Schreiben Sie uns eine schriftliche Anfrage oder einen Anruf tatigen

Ankunft in Irkutsk

Wir holen Sie ab und transportieren sie an den Baikalsee, ordnen Unterkunft

REST auf Baikal

Entspannen Sie sich auf der gewahlten Tour

SCHLIESSEN FERIEN

Wir werden Sie zu Ihrem gewunschten Ort zu transportieren, geben alle notwendigen Unterlagen fur die Berichterstattung

Kontaktieren Sie uns

lassen Sie einfach Ihren Namen,Telefon und E-Mail in das Formular unten